Innerstädtischer Holzbau

Die ARGE Scharabi | Raupach hat besondere Kompetenz und Erfahrung im innerstädtischen Bauen mit Holz. Beispiele hierfür sind die durch die Scharabi GbR realisierten Projekte „Wohnen an der Barnimkante“ und „Mensa- und Hortgebäude Freie Waldorfschule Berlin-Mitte“. Nähere Informationen zu diesen Referenzen finden Sie auch auf der Webseite www.scharabi.de.

Die Holz-Bauweise

Die Holzbauweise bietet folgende Vorteile:

  • Nachhaltigkeit des CO²-neutralen Holzbaustoffes
  • energieeffizientes Bauen durch Holzbaukonstruktionen
  • gutes Raumklima durch natürlichen Baustoff
  • schnelles Bauen mit vorgefertigten Holzelementen
  • atmosphärische Wirkung von Holzoberflächen

Es ist geplant das Projekt Walden 48 als Holzkonstruktion zu errichten. Der natürliche Baustoff Holz als CO² neutraler Baustoff begünstigt das energieeffiziente Bauen und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Es ist mit einer Holzkonstruktion durch die Vorfertigung ein schnelles Bauen möglich. Das Bauen mit Holz ermöglicht die Erzielung sehr guter Schallschutzwerte. Nicht zuletzt bieten mögliche sichtbare Holzoberflächen eine ansprechende Atmosphäre.